DIGITALISIERUNG DES WAHLKAMPFES

Kommunalwahl 2021:

Die 3x Säulen der Digitalisierung

In 2021 ist es soweit: die Kommunalwahlen stehen bevor. Und in diesem Jahr gilt: Der Wahlkampf wird digital entschieden.

Erfahren Sie mehr über innovative Wahlkampftechnologien für Ihre Kampagne.
Unsere Erfahrung in den vergangenen Wahlkämpfen zeigt: auch im kommunalen Wahlkampf werden Technologien künftig zum Standard von Wahlkämpfen gehören. Unsere Instrumente sind dann wirkungsvoll, wenn vorab Klarheit über die Ausrichtung der Kampagne, zentrale Begrifflichkeiten und zu vermittelnde Botschaften herrscht. Technologie kann eine Strategie nicht ersetzen, doch im Zusammenspiel mit ihr ist sie ein wirkungsvolles Verbreitungsinstrument, gerade in Zeiten von Covid-19.
Sie erhalten mit diesem Webinar eine Empfehlung der wirkungsvollsten Tools & Technologien, für die Digitalisierung Ihrer Kampagne.


Jetzt kostenfrei zum Online-Workshop anmelden (ca. 90 Min)

onlinewahlkampF & Soziale MediEN

Erzeugen Sie Reichweite.
Erlangen Sie Bekanntheit.
Erreichen Sie Ihre Zielgruppe.

Die Onlinekampagne ist ein Kanal, über den Kandidierende Ihre Kampagnenbotschaften übertragen können. Das klingt einfach, jedoch steckt dahinter weitaus mehr, als nur Wahlkampf im Internet zu führen.

Videokampagne & Bildmedien

Prägen Sie Ihr Image:
Was sollen die Menschen über Sie sagen, wenn Sie etwas über Sie sagen?
Die Videokampagne ist von der Onlinekampagne separat
zu betrachten. Professionell gestaltet,
sorgt sie für die positive Veränderung von Wahrnehmungen bei den Wählerinnen
und Wählern.

wahlkampftechnologie
& Beteiligungsformate

Eröffnen Sie neue Fenster der Kommunikation. Setzen Sie auf Dialog, anstelle vom Monolog.
Wie erreichen Sie Menschen, die kein Social Media nutzen, keinen Facebook- oder Instagram-Account besitzen? Die Antwort ist einfach: über den Einsatz innovativer Wahlkampftechnologien.

SÄULE NR. 1: ONLINEKAMPAGNE

 

Die Onlinekampagne ist ein Instrument, um viele Menschen in kürzester Zeit bei geringsten Kosten erreichen zu können. Die konkrete Umsetzung ist komplex, der politische Gegner wird zunehmend professioneller. In diesem Online-Workshop erfahren Sie mehr über den Einsatz spezieller Techniken, mit der Ihre Reichweiten beschleunigt werden können, wie Sie im Kampf gegen Social Bots & virtuelle Trolle vorgehen müssen, wie Sie Werbekampagnen anlegen, wie Onlinewerbung idealerweise geschaltet wird, wie die Werbeausgabe im Onlinewahlkampf verwaltet werden muss, welche Plattformen erforderlich sind, wie Sie Genehmigungen zum Schalten von politischer Wahlwerbung einholen, wie Sie dabei wertvolle Zeit und Geld sparen und welche innovativen Tools im Onlinebereich implementiert werden können (z.B. Pixel, Tagging, Chatbots, „sprechende Plakate“, SEO, Automatisierung usw).

SÄULE NR. 2: VIDEOKAMPAGNE

Der Online-Workshop zeigt Ihnen, wie Sie Videos in Ihrem Wahlkampf einsetzen können. 

Videos können – sofern professionell gestaltet – das Image verbessern, zugleich beschädigen. Doch wann sind Videos wirkungsvoll und welches Image wollen Sie von sich prägen? Was sollen die Menschen sagen, wenn sie etwas über Sie sagen? Welche Videoformate sind geeignet? Welche Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden?

SÄULE NR. 3: TOOLS & TECHNOLOGIEN

Wahlen GewinnenErfahren Sie, wie Sie innovative Technologien und Instrumente einsetzen, um potenzielle Wähler während Ihrer Kampagne zu erreichen. Lernen Sie, welche Technologien Sie benötigen, was Sie in ein umfassendes Kampagnenbudget aufnehmen müssen, wie Sie herausfinden können, welche Technologien passgenau auf Ihre Kampagne passen und wie Sie diese in Ihrem individuellen Fall effektiv einsetzen können.

Die 3x Säulen der Digitalisierung im Wahlkampf

vom Politik- und Kampagnenberater

Dr. rer. pol. Reza Kazemi

Workshop: Jetzt anmelden!

Von wem unsere Tools bislang eingesetzt worden sind

Download (1)
Download (2)
Download (3)
Download (4)
Download
Download

Gerade jetzt, wo Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen den Alltag mitprägen, können wir nicht auf die Grundstruktur der Wahlvorbereitung verzichten. Allerdings benötigt der Wahlkampf in diesen Zeiten eine andere Ausgestaltung. Wenn persönliche Begegnungen, Veranstaltungen, das Verteilen von Materialien und weitere kontaktbetonte Maßnahmen nicht möglich sind, müssen die Beziehungen zu den Wählerinnen und Wählern anders hergestellt werden.

Einige Wahlkampftechnologien haben wir eigens für kommunale Kampagnen entwickelt. Unsere Erfahrung in den vergangenen Wahlkämpfen zeigen: sie werden künftig zum Standard von Wahlkämpfen gehören. Unsere Instrumente sind dann wirkungsvoll, wenn vorab Klarheit über die Ausrichtung der Kampagne, zentrale Begrifflichkeiten und zu vermittelnde Botschaften herrscht. Technologie kann eine Strategie nicht ersetzen, doch im Zusammenspiel mit ihr ist sie ein wirkungsvolles Verbreitungsinstrument, gerade in Zeiten von Covid-19. 

Erfahre mehr über erwiesene Tools, Technologien und Strategien – getestet bei über 800 betreuter Kandidierenden auf kommunaler Ebene (Landräte und Bürgermeister) geben dir einen Fahrplan, wie dein Wahlkampf bei geringstem Budgeteinsatz wirkungsvolle Ergebnisse erzielt.

* Termin der Veranstaltung: wird noch bekannt gegeben. Teilnehmer*Innen erhalten bei Bedarf auch die Möglichkeit sich eine digitale Aufzeichnung der Veranstaltung anzusehen.

** Registriere dich jetzt und erhalte die Fallstudien als PDF (nach dem Online-Workshop per E-Mail)

Erfahre mehr über Tools und Technologien, DIE DEINE PARTEI, DEINE KANDIDIERENDEN UND DEIN PROGRAMM TROTZ LOCKDOWN UND REZESSION ALS UNVERZICHTBARE LÖSUNG IN DEINEM WAHLKREIS ETABLIEREN.


Hier anmelden!

Erfahren Sie mehr über die 3x Säulen zur digitalisierung ihres Wahlkampfes


Jetzt kostenfrei zum Online-Workshop anmelden (ca. 90 Min)

Die größten Wahlkampftrends in 2021

Wir durchleben gerade besondere Zeiten. Die aktuelle Situation erfordert ein Umdenken in der Art und Weise, wie ein Wahlkampf zu führen ist.
Die traditionelle Form, wie Wahlkämpfe in den vergangenen Jahren geführt worden sind, birgt keine Antwort auf die Frage:
Wie machen wir einen Wahlkampf in Zeiten einer Pandemie?

Erst recht, wenn Dein Gegenkandidat bereits im Amt ist – oder von mehr Ressourcen schöpfen kann.

Mobilisierung

auf Knopfdruck

In 2021 werden laut neuesten Studien 45% bis 55% der deutschen Werbebudgets verstärkt für digitale Werbemittel investiert werden. Dabei trittst Du in Konkurrenz zu diesen Werbeanzeigen.

Willst Du weiterhin Reichweite und Bekanntheit generieren, brauchst du eine völlig neue Form der Akquise.

Ein automatisiertes System, dass dir auch bei steigender
Konkurrenz nachweislich und konstant Unterstützeranfragen generiert.

Wir zeigen Dir, wie Du individuell angepasst für deinen Wahlkampf die entscheidenden Werbemittel einsetzen kannst.

Die Digitale Wahlkampf-Maschinerie

In diesem kostenfreien Online-Workshop erfährst Du,

wie Du trotz Zeiten von Corona einen wirkungsvollen (Kommunal-) Wahlkampf machen kannst,

wie Du die Transformation der klassischen Wahlkampfmethoden hin zur Digitalisierung Deines Wahlkampfes wirkungsvoll gestalten kannst,

welcher Anteil des Kampagnenbudgets für welche Tools einzusetzen ist und

wie Du mit dem Einsatz von innovativen Technologien auch Menschen erreichst, die kein Social Media haben.

Erfahren Sie mehr über die 3x Säulen zur digitalisierung ihres Wahlkampfes


Jetzt kostenfrei zum Online-Workshop anmelden (ca. 90 Min)